UnivIS

Einführung in das Neue Testament

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

  • Mi 14:00-16:00, Raum TSG HS A (02.021) ICS

Die Veranstaltung kann in folgenden Modulen belegt werden:


BA Kulturgeschichte des Christentums (ab WS 2018/19)

KdC 12: Neues Testament (36541) 2 ECTS



Evangelische Religionslehre (Lehramt Gymnasium) (ab WS 2015/16)

Pflichtmodul Neues Testament 1 (3741) 2 ECTS


Evangelische Theologie (Kirchl. Prüfung/Mag. theol.)

Basismodul Neues Testament 2 ECTS

Die Vorlesung bereitet auf die Zwischenprüfung (KiEx/Mag) vor.

Inhalt

Die Vorlesung führt in Aufbau, Inhalt und die historischen Hintergründe der Entstehung der neutestamentlichen Schriften ein. Sie gibt ferner einen Überblick über zentrale Fragestellungen der neutestamentlichen Forschung wie die Probleme bei der Chronologie des Paulus, das synoptische Problem und die johanneische Frage. Begleitend zur Vorlesung wird ein Tutorium angeboten, in dem der Inhalt der Vorlesung vertieft und an Beispielen eingeübt wird.