Navigation

Dr. Franziska Grießer-Birnmeyer

Dr. Franziska Grießer-Birnmeyer

Vita

2019: Promotion im Fach Praktische Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau; Thema der Dissertation: „Auszeit als heilsame Unterbrechung. Entwicklungslinien von Sonntag und Sabbatical und deren Ausgestaltung in der Spätmoderne aus praktisch-theologischer Perspektive“

seit 2017: Studienreferendarin in Nürnberg

seit 2012: Prädikantin der ELKB

2010–2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Praktische Theologie (Prof. Dr. Martin Nicol)

2007–2010: Elitestudiengang „Ethik der Textkulturen“ an der FAU (Studienabschluss: Magistra Artium)

2008: Sommerkurs „Ökumenisches Lernen“ am Centro Melantone in Rom (Italien)

2007: Sommeruniversität an der Ben-Gurion-Universität in Beer Sheva (Israel)

2004–2010: Englisch, Evangelische Religionslehre und Didaktik des Deutschen als Zweitsprache für das Lehramt an Gymnasien an der FAU (Studienabschluss: Erste Staatsprüfung)

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

Dramaturgische Homiletik, Bibel und Lyrik, christlich-jüdischer Dialog, Gottesdienst und Schule