Birgit Dier

Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Praktische Theologie

Mail: birgit.dier@gmx.de

Tel: 09191/6990559

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Seelsorge
  • Pastoralpsychologie
  • Supervision

 

 

 

Kurzbiographie

  • Seit 2021 Lehrbeauftragte für den Studiengang „Religionspädagogik, Bildungsarbeit und Diakonik“ an der Evangelischen Hochschule Nürnberg
  • Seit 2017 Mitglied der Weiterbildungskommission der Sektion KSA / DGfP
  • Seit 2019 Freie Mitarbeiterin im Pastoralpsychologischen Centrum Nürnberg
  • Seit 2014 Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Praktische Theologie der Universität Erlangen
  • Seit 2011 Leiterin der TelefonSeelsorge/Stadtmission Nürnberg in Teilzeit, nebenberufliche Tätigkeit als Supervisorin und Fortbildnerin
  • 2011–2016 Verfahrensbeistand für Kinder und Jugendliche am Familiengericht in Bamberg und Forchheim
  • 2001–2010 Mitglied der Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen
  • 1995–2014 Ausbildung zur Pastoralpsychologischen Beraterin und Supervisorin DGfP/KSA
  • 1994–2010 Pfarrerin der Jakobuskirchengemeinde Hagen-Helfe (Ökumenisches Gemeindezentrum)
  • 1992–1994 Vikariat in der Luther-Kirchengemeinde in Bochum-Dahlhausen
  • 1990–1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kirchengeschichte der WWU Münster (Prof. Dr. W.-D. Hauschild)
  • 1982–1990 Studium der Evangelischen Theologie in Münster
  • 1982 Abitur in Hagen
  • 1963 geboren in Hagen

 

Publikationen

  • Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Psalm 121. Altjahresabend. In: Thomas Grebe, Barbi Kohlhage (Hg.): Auf der Suche nach dir, Gott. Andachten zu den Wochenpsalmen. Gütersloh 2000. 38–42.
  • Der Handschlag am Ausgang. Mehr als ein Tanz der Viren? In: Bubmann/Deeg (Hg.): Der Sonntagsgottesdienst. Ein Gang durch die Liturgie. Göttingen 2018. 257–263.