Dr. Vadim Zhdanov

Dr. Vadim Zhdanov

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang
  • Seit 01.04.2015: DFG-Projekt (Eigene Stelle) „Das Bild der Religion in Russland: Bildungsprojekte und die Konstruktion der religiösen Toleranz: Vergleichende Diskursanalysen zur aktuellen Implementierung des Religionsunterrichts in Russland (2009-15)“
  • November 2012 bis März 2013: Specially appointed Professor in Slavic Research Center of Hokkaido University (Sapporo, Japan)
  • 2010: Promotion zum Thema „Der Diskurs Gnosis: zu Konstruktionen ‚postgnostischer‘ Religiosität“
  • Seit Oktober 2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religions- und Missionswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
  • 2005 bis 2008: Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs „Kulturhermeneutik im Zeichen von Differenz und Transdifferenz“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
  • 2003 bis 2005: Studium der systematischen Theologie und Religionsphilosophie (mit Austauschstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg & Stipendium des Diakonischen Werkes der EKD)
  • Seit 2001: Lehraufträge an dem genannten Institut – Studienreisen nach Israel (1999) und Deutschland (2002)
  • 1996 bis 2003: Studium der Religionswissenschaft und Philosophie am Russisch-Christlichen Geisteswissenschaftlichen Institut in Sankt Petersburg (Russland) mit Schwerpunkt Religionen der späten Antike und neuen religiösen Bewegungen der Gegenwart
  • 1988 bis 1996: Studium der Finnougristik und Russistik an der Staatlichen Universität Petrozavodsk (Russland) mit Schwerpunkt Finnische Sprache und Literatur – Gleichzeitige Tätigkeit als Dolmetscher und Reiseführer.

 

Forschungsschwerpunkte
  • Religion, Politik und Medien im postsowjetischen Russland
  • Neue Religiosität im postsowjetischen Raum
  • Esoterik und Gnosis
  • Kultur- und Religionshermeneutik

 

 Veröffentlichungen
  • Religious education as compulsory subject in Russian public schools. Erscheint demnächst in einem Sammelband, der im Springer-Verlag (Boundaries of Religious Freedom: Regulating Religion in Diverse Societies) publiziert wird.
  • Zwischen Religionsphänomenologie und Kulturhermeneutik: Eine methodenkritische Refle-xion. In: E. Franke / V. Maske (Hg.): Religionswissenschaft zwischen Sozialwissenschaften, Geschichtswissenschaften und Kognitionsforschung: Ein Autoren‐Workshop mit Hubert Seiwert. Marburg: IVK – Religionswissenschaft, 2014. S. 99–118.
  • Герменевтика религии и современное религиоведение: подходы к религиоведческой герменевтике культуры. [dt. Religionshermeneutik und die moderne Religionswissen-schaft: zur religionswissenschaftlichen Kulturhermeneutik]. In: Научно-теоретический жур-нал ‚Религиоведение’, 1, 2014. C. 123–139.
  • Manufacturing Religious Pluralism: Plitics of Religions and Media Discourse in Contemporary Russia. In: India, Russia, China: Comprative Studies on Eurasian Culture and Society. Sapporo, Slavic Research Center, Hokkaido University, 2012. 1-10.
  • Von der Religions- zur Kulturhermeneutik und zurück. In: Свеча-2010: материалы международных конференций. Под. ред. Е. И. Аринина. Владимир, Владим. гос. ун-т, 2010. С. 21-35.
  • Изучение эзотерики в Западной Европе: институты, концепции, методики [dt. Esoterikfor-schung in Westeuropa: Institutionen, Konzeptionen und Methoden]. In: Мистико-эзотерические движения в теории и практике: История – Психология – Философия. Санкт-Петербург: РХГА, 2009. C. 5-27.
  • Ansätze zu einer religionswissenschaftlichen Kulturhermeneutik. In: Christoph Ernst/Walter Sparn/Hedwig Wagner (Hg.), Kulturhermeneutik: interdisziplinäre Beiträge zum Umgang mit kultureller Differenz. München: Fink, 2008. 473-487.
  • Gnosticism and Esotericism: An Example from Russian New Religiosity. In: Tore Ahlbäck (Hg.), Western Esotericism: based on Papers read at the Symposium on Western Esotericism held at Åbo, Finland, on the August 15-17, 2007 (Scripta Instituti Donneriani Aboensis, 20). Pargas, 2008. 281-294.
  • Виссарион – Гностик? Элементы гностических систем в вероучении Церкви Последнего Завета [dt. Vissarion – Gnostiker? Elemente gnostischer Systeme in der Glaubenslehre der Kirche des letzten Testaments]. In: Россия и Гнозис: Материалы конференции. Москва, 2003. 146-157.
  • Иудейские истоки гностицизма: Мелхиседек в рукописях Кумрана и Наг-Хаммади [dt. Jüdische Quellen der Gnosis: Melchizedek in den Handschriften von Qumran und Nag-Hammadi]. In: Россия и Гнозис. Москва: Рудомино, 2001. 21-32.
  • Гностические измерения современной массовой культуры [dt. Von gnostischen Dimensionen der gegenwärtigen Massenkultur]. In: Бог. Человек. Мир: Материалы ежегодной научной конференции Русского христианского гуманитарного института, Санкт-Петербург, 2000. 76-82.
  • Гностические сознание как сознание переходных эпох [dt. Gnostisches Bewusstsein als Epochenschwellenbewusstsein]. In: Бог. Человек. Мир: Материалы ежегодной научной конференции Русского христианского гуманитарного института, Санкт-Петербург: РХГИ, 1998. 24-26.

 

Mitgliedschaften