Navigation

Informationen für Studienanfänger

  • Studierende der Evangelischen Religionslehre (Lehramt Gymnasium) finden hier ein Infoblatt mit einigen allgemeinen Informationen zum modularisierten Studium.
    Die Lehrveranstaltungen, deren Besuch Studienanfängern dringend empfohlen wird, finden Sie hier in einer kurzen Zusammenstellung.
  • Studierenden der evangelischen Theologie, die den Abschluss Kirchliches Examen (Pfarramt) oder Magister Theologiae (Mag. theol.) anstreben, wird dringend empfohlen eine Fachstudienberatung zu Beginn und am Ende des ersten Semesters in Anspruch zu nehmen. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an den zuständigen Fachstudienberater.
  • Studierende des Bachelorstudiengangs „Kulturgeschichte des Christentums“ finden Informationen zum Studiengang unter dem Link „Studiengänge“ oder wenden sich bitte an den Studienberater.
    Eine Übersicht über Lehrveranstaltungen, die besonders für Erstsemester geeignet sind, finden Sie hier.

Die Einführungsveranstaltung für Erstsemester in den Studiengängen Evangelische Theologie (Pfarramt/Mag.theol) und Evangelische Religionslehre (Lehramt Gymnasium) und Kulturgeschichte des Christentums (BA) im WS 2019/20 findet  am Montag, 14.10.2019, von 16 bis 18 Uhr im Hörsaal A des Theologischen Seminargebäudes statt. Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung wird dringend empfohlen!

 

Für Studienanfänger (außer „Kulturgeschichte des Christentums“) ist der Besuch der Lehrveranstaltung „Grundkurs“ verpflichtend. Der Grundkurs wird in jedem Wintersemester, aber nicht im Sommersemester angeboten.

Studienanfänger, die noch Sprachen nachlernen müssen, sollten frühzeitig mit dem Besuch der entsprechenden Lehrveranstaltungen beginnen. Genauere Informationen und Hinweise dazu erhalten Sie auf der Einführungsveranstaltung bzw. von Ihrem Fachstudienberater.

 

Eine Erstinformation zur Online-Lernplattform StudOn finden Sie hier.

[/collapse