Publikationen von Oda Wischmeyer

1978

Vorkommen und Bedeutung von Agape in der außerchristlichen Antike: ZNW 69 (1978) 212-238.

1981

Der Höchste Weg. Das dreizehnte Kapitel des 1. Korintherbriefes, Gütersloh 1981 (StNT 13).

1983

Traditionsgeschichtliche Untersuchung der paulinischen Aussagen über die Liebe (ἀγάπη): ZNW 74 (1983) 222-236.

1986

Das Adjektiv ΑΓΑΠΗΤΟΣ in den paulinischen Briefen: NTS 32 (1986) 476-480.

Das Gebot der Nächstenliebe bei Paulus. Eine traditionsgeschichtliche Untersuchung: BZ 30 (1986) 161-187.

1987

ΘΕΟΝ ΑΓΑΠΑΝ bei Paulus. Eine traditionsgeschichtliche Miszelle: ZNW 78 (1987) 141-144.

1991

Art. „Liebe“ IV. Neues Testament, TRE 21 (1991) 138-146.

1994

Mt 6,25-34par. Die Spruchreihe vom Sorgen: ZNW 85 (1994) 1-22.

1995

Das heilige Buch im Judentum des Zweiten Tempels: ZNW 86 (1995) 218-242.

Die Kultur des Buches Jesus Sirach, Berlin/New York 1995 (BZNW 77).

1996

ΦΥΣΙΣ und ΚΤΙΣΙΣ bei Paulus. Die paulinische Rede von Schöpfung und Natur: ZThK 93 (1996) 352-375.

Rezension von: Prior, Michael, Jesus the Liberator, Sheffield 1995: ThLZ 121 (1996) 940f.

Rezension von: Schottroff, Luise/Schroer, Silvia u. Wacker, Marie-Theres, Feministische Exegese. Forschungserträge zur Bibel aus der Perspektive von Frauen, Darmstadt 1995: ThLZ 121 (1996) 1125-1128.

1998

Macht, Herrschaft und Gewalt in den frühjüdischen Schriften: Recht – Macht – Gerechtigkeit, hg. v. J. Mehlhausen, Gütersloh 1998 (VWGTh 14) 355-369.

Rezension von: Fitzgerald, John T., Friendship, Flattery, and Frankness of Speech, Leiden/New York/Köln 1996: ThLZ 123 (1998) 473-476.

Rezension von: Freundschaft bei Ben Sira. Beiträge des Symposions zu Ben Sira, Salzburg 1995, hg. v. F. V. Reiterer, Berlin 1996: OLZ 93 (1998) 501-504.

Rezension von: Mayer-Schärtel, Bärbel, Das Frauenbild des Josephus, Stuttgart 1995: ThLZ 123 (1998) 139-144.

Rezension von: Winninge, Mikael, Sinners and the Righteous. A Comparative Study of the Psalms of Solomon and Paul’s Letters, Stockholm 1995: ThLZ 123 (1998) 1214-1217.

1999

Art. „Engel“ III. Neues Testament, RGG4 2 (1999) 1280-1281.

„Gott im Neuen Testament“: Der Glaube der Christen. Bd. 1. Ein ökumenisches Handbuch, hg. v. E. Biser/F. Hahn/M. Langer, München/Stuttgart 1999, 458-476.

Gut und Böse. Antithetisches Denken im Neuen Testament und bei Jesus Sirach: Treasures of Wisdom. Studies in Ben Sira and the Book of Wisdom. FS M. Gilbert S.J., ed. by N. Calduch-Benages, Leuven 1999 (BEThL 143), 129-136.

Herrschen als Dienen. Mk 10,41-45: ZNW 90 (1999) 1-17.

2000

Art. „Frau“ III. Urchristentum, RGG4 3 (2000) 260f.

Art. „Frau und Mann“ II. Urchristentum, RGG4 3 (2000) 281.

Staat und Christen nach Römer 13,1-7. Ein neuer hermeneutischer Zugang: Kirche und Volk Gottes. FS J. Roloff, hg. v. M. Karrer u.a.,  Neukirchen-Vluyn 2000, 149-162.

Rezension von: Bieringer, Reimund (Ed.), The Corinthian Correspondence, Leuven 1996: ThLZ 125 (2000) 1018-1020.

Rezension von: Meier, Hans-Christoph, Mystik bei Paulus. Zur Phänomenologie religiöser Erfahrung im Neuen Testament, Tübingen/Basel 1998: ThLZ 125 (2000) 760-763.

2001

Predigt „Erfüllte Zeit – seit 2000 Jahren (Mk 1,14-15)“: Erlanger Universitätspredigten an der Schwelle zum neuen Jahrtausend, hg. v. H. Brandt, Erlangen 2001, 52-57.

Thesen zum Verstehen des Neuen Testaments. Die Bedeutung der neutestamentlichen Hermeneutik für die Theologie: Daß Gott eine große Barmherzigkeit habe. FS G. Schneider-Flume, hg. v. D. Hiller u.a., Leipzig 2001, 57-76.

Was ist ein Text?, hg. v. O. Wischmeyer/E.-M. Becker, Tübingen/Basel 2001 (NET 1).

Einführung: A.a.O., 1-14.

2. Korinther 12,1-10. Ein autobiographisch-theologischer Text des Paulus: A.a.O., 29-42.

1. Korinther 15. Der Traktat des Paulus über die Auferstehung der Toten in der Wahrnehmung unterschiedlicher Textzugänge: A.a.O., 171-210.

Was ist ein Text? Zusammenfassung des Kolloquiums und Perspektiven für die Interpretation neutestamentlicher Texte: A.a.O., 211-226.

Rezension von: Gruber, M. Margareta, Herrlichkeit in Schwachheit. Eine Auslegung der Apologie des zweiten Korintherbriefes 2 Kor  2,14-6,13, Würzburg 1998: ThLZ 126 (2001) 634-639.

2002

Das Neue Jerusalem. Endzeitszenarien der jüdischen Apokalyptik: Apokalyptik versus Chiliasmus? Die kulturwissenschaftliche  Herausforderung des neuen Millenniums, hg. v. W. Sparn, Erlangen 2002 (Erlanger Forschungen 97), 37-52.

Neutestamentliche Exegese zwischen Spiritualität und Gesellschaft: SOMEF. Süd-Ost-Mittel-Europäischer Fakultätentag für evangelische Theologie. Dokumentation der Kongresse 1999 und 2001, hg. v. K. Schwarz/W. Wischmeyer, Wien 2002, 137-151.

Paul’s Religion: A Review of the Problem: Paul, Luke and the Graeco-Roman World. Essays in Honor of A. J. M. Wedderburn, ed. by A. Christophersen et al., Sheffield 2002 (JSNT.S 217), 74-93.

Theologie und Anthropologie im Sirachbuch: Ben Sira’s God. Proceedings of the International Ben Sira Conference. Durham – Ushaw College 2001, ed. by R. Egger-Wenzel, Berlin/New York 2002 (BZAW 321), 18-32.

2003

Das „Wort Gottes“ im Neuen Testament. Eine theologische Problemanzeige: Wort Gottes – Kerygma – Religion. Zur Frage nach dem Ort der Theologie, hg. v. U. H. J. Körtner, Neukirchen-Vluyn 2003, 27-40.

Die neutestamentliche Wissenschaft zwischen Theologie, historischer Kritik und Hermeneutik: Neutestamentliche Wissenschaft.  Autobiographische Essays aus der Evangelischen Theologie, hg. v. E.-M. Becker, Tübingen/Basel 2003 (UTB 2475), 103-112.

Herkunft und Zukunft der neutestamentlichen Wissenschaft, hg. v. O. Wischmeyer, Tübingen/Basel 2003 (NET 6).

Die neutestamentliche Wissenschaft am Anfang des 21. Jahrhunderts. Überlegungen zu ihrem Selbstverständnis, ihren Beziehungsfeldern und ihren Aufgaben: A.a.O., 245-271.

Paulus als Autor: Die bleibende Gegenwart des Evangeliums. FS O. Merk, hg. v. R. Gebauer/M. Meiser, Marburg 2003 (MThSt 76), 133-152.

Menschsein. Perspektiven des Alten und Neuen Testaments, C. Frevel/O. Wischmeyer, Würzburg 2003 (NEB, Themen 11).

2004

Hermeneutik des Neuen Testaments. Ein Lehrbuch, Tübingen/Basel 2004 (NET 8).

2 Korinther 12,7-8: Ein Gebet des Paulus: Deuterocanonical and Cognate Literature. Yearbook 2004. Prayer from Tobit to Qumran, Inaugural Conference of the ISDCL at Salzburg, Austria, 5-9 July 2003, ed. by. R. Egger-Wenzel/J. Corley, Berlin/New York 2004, 467-479.

Gottesglaube, Religionen und Monotheismus in der Apostelgeschichte: Ein Gott und ein Herr. Zum Kontext des Monotheismus im Neuen Testament, hg. v. R. Brucker/W. Popkes, Neukirchen-Vluyn 2004 (BThSt 68), 9-40.

Machtverständnis und Geschlechterdifferenz im Urchristentum am Beispiel des Epheserbriefes: Machtbeziehungen, Geschlechterdifferenz und Religion, hg. v. B. Heininger, Münster 2004 (Geschlecht – Symbol – Religion), 87-95.

Von Ben Sira zu Paulus. Gesammelte Aufsätze zu Texten, Theologie und Hermeneutik des Frühjudentums und des Neuen Testaments, hg. v. E.-M. Becker, Tübingen 2004 (WUNT 173).

Die Religion des Paulus. Eine Problemanzeige: A.a.O., 311-328.

Probleme des gegenwärtigen Mythos-Begriffs aus neutestamentlicher Sicht: A.a.O., 361-388.

The Self-Understanding of New Testament Studies in Germany: A.a.O., 455-459.

Tolle, lege – intellige. Vom Lesen des Neuen Testaments aus der Sicht einer Neutestamentlerin: A.a.O., 460-471.

Stellungnahme zu Schrift, Bekenntnis, Amt und Ordination: A.a.O., 521-524.

Die Bibel als Konsensurkunde der Kirche: A.a.O., 525-527.

Die Wolke der Zeugen (Hebr 11,8-12): A.a.O., 533-537.

Art. „Schöpfung“ IV. Neues Testament, RGG4 7 (2004) 973f.

2005

Art. Toleranz/Intoleranz III. Neues Testament, RGG4 8 (2005) 460f.

Das VELKD-Papier „Allgemeines Priestertum, Ordination und Beauftragung nach evangelischem Verständnis“ – Exegetische und hermeneutische Überlegungen: Spannweite. Theologische Forschung und kirchliches Wirken. FS H. Klein, hg. v. Chr. Klein/St. Tobler, Bukarest 2005, 192-201.

Lukas 22,41-44 und Hebräer 4,15. Überlegungen zur theologischen Bedeutung der neutestamentlichen Erzählung von Jesus: Dogmatik erzählen? Die Bedeutung des Erzählens für eine biblisch orientierte Dogmatik, hg. v. G. Schneider-Flume/D. Hiller, Neukirchen-Vluyn 2005, 100-110.

Orte der Geschichte und der Geschichtsschreibung in der frühjüdischen Literatur: Die antike Historiographie und die Anfänge der christlichen Geschichtsschreibung, hg. v. E.-M. Becker, Berlin/New York 2005 (BZNW 129), 157-170.

Paulus als Ich-Erzähler. Ein Beitrag zu seiner Person, seiner Biographie und seiner Theologie: Biographie und Persönlichkeit des Paulus, hg. v. E.-M. Becker/P. Pilhofer, Tübingen 2005 (WUNT 187), 88-105.

Rezension von: Popkes Wiard: Der Brief des Jakobus, Leipzig 2001: Theologische Revue 101 (2005) 212-215.

Rezension von: Starr James and Engberg-Pedersen, Troels (ed.) Early Christian Paraenesis in Context, Berlin/New York 2004: Theologische
Literaturzeitung 130 (2005) 1335-1337.

2006

Paulus. Leben-Umwelt-Werk-Briefe; hg. Oda Wischmeyer; Tübingen 2006 (UTB 2767).

Beobachtungen zu Kommunikation, Gliederung und Gattung des Jakobusbriefes: Das Gesetz im frühen Judentum und im Neuen Testament. Festschrift für Christoph Burchard zum 75. Geburtstag, hg: Dieter Sänger und Matthias Konradt, Göttingen-Fribourg 2006 (NTOA 57) 319-327.

Stephen’s Speech Before the Sanhedrin Against the Background of the Summaries of the History of Israel: Deuterocanonical and Cognate Literature – Yearbook 2006, Berlin/New York 2006, 341-355.

Christian Frevel, Oda Wischmeyer, Che cos’è l’Uomo. Prospettive dell’Antico e del Nuovo Testamento, Bologna 2006.

Römer 2,1-24 als Teil der Gerichtsrede des Paulus gegen die Menschheit: NTS 52 (2006) 356-376.

Gerhard Meier-Reutti zum Gedenken: ThLZ 131 (2006) 1227-1228.

2007

Art. Twentieth Century Interpretation, by James Alfred Loader and Oda Wischmeyer: Dictionary of Biblical Criticism and Interpretation, ed. by Stanley E. Porter, New York 2007, 371-383.

Rezension von: Osborne, Grant R., The Hermeneutical Spiral, Inter Varsity Press 2006: Review of Biblical Literature 1 (2008).

Rezension von: van der Horst, Pieter W.: Jews and Christians in Their Graeco-Roman Context. Selected Essays on Early Judaism, Samaritanism, Hellenism and Christianity, Tübingen: Mohr Siebeck 2006: Orientalische Literaturzeitung 102 (2007) 731-733.

Rezension von: Theissen, Gerd, Die Entstehung des Neuen Testaments als literaturgeschichtliches Problem (SHAWphil.hist.Kl 40), Heidelberg 2007, in: Blätter für Württembergische Kirchengeschichte 111,2011, 343-346.

2008

Die Bibel als Text, hg. v. O. Wischmeyer/S. Scholz, Tübingen 2008 (NET 14).

Texte, Text und Rezeption. Das Paradigma der Text-Rezeptions-Hermeneutik des Neuen Testaments, in: Die Bibel als Text, hg. v. O. Wischmeyer/S. Scholz, Tübingen 2008 (NET 14), 155-192.

Rezension von: Virkler, H.A./Gerber Ayayo, K., Hermeneutics. Principles and Processes of Biblical Interpretation, Grand Rapids, MI 20072: Review of Biblical Literature (im Erscheinen).

Reconstructing the Social and Religious Milieu of Matthew: Methods, Sources and Possible Results, in: Matthew, James and Didache. Three Related Documents in Their Jewish and Christian Setting. Edited by Huub van de Sandt and Jürgen K. Zangenberg, Atlanta, GA 2008 (SBL Symposium Series 45), 13-41.

Rezension von: J. Schröter: Von Jesus zum Neuen Testament. Studien zur urchristlichen Theologiegeschichte und zur Entstehung des neutestamentlichen Kanons (WUNT 204), Tübingen 2007, in: ThRev 2008, 524-526.

2009

Abraham unser Vater. Aspekte der Abrahamsgestalt im Neuen Testament, in: H. Lichtenberger/U. Mittmann (Eds.), Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook 2008. Biblical Figures in Deuterocanonical and Cognate Literature, Berlin/New York 2009, 567-585.

Beobachtungen zur Gedankenwelt von Römer 8,31-39, in: U. Schnelle (Ed.), The Letter to the Romans (BETL CCXXVI), Leuven/Paris/Walpole MA 2009, 799-809.

Cosmo e cosmologia in Paolo, in: Protestantesimo 64, 2009, 163-179.

Criticism of Judaism in Greek and Roman Sources. Charges and Apologetics (Second Century BC to Second Century AD), in: A.-C. Jacobsen/J. Ulrich/D. Brakke (Eds.), Critique and Apologetics. Jews, Christians and Pagans in Antiquity (ECCA 4), Frankfurt/M. 2009, 59-84.

Das alte und das neue Gebot. Ein Beitrag zur Intertextualität der johanneischen Schriften, in: A. Dettwiler/U. Poplutz (Hgg.), Studien zu Matthäus und Johannes/Études sur Matthieu et Jean. Festschrift für Jean Zumstein zu seinem 65. Geburtstag/Mélanges offerts à Jean Zumstein pour son 65e anniversaire (AThNT 97), Zürich 2009, 207-220.

Ch. Lubkoll/O. Wischmeyer (Hgg.), „Ethical Turn“?. Geisteswissenschaften in neuer Verantwortung, München 2009.

Was kann die neutestamentliche Wissenschaft mit den ethischen Texten des Neuen Testaments tun? Ein kritischer Blick auf den ethical turn, in: Ch. Lubkoll/O. Wischmeyer (Hgg.), „Ethical Turn“?. Geisteswissenschaften in neuer Verantwortung, München 2009, 222-247.

Die paulinische Mission als religiöse und literarische Kommunikation, in: F.W. Graf/K. Wiegandt (Hgg.), Die Anfänge des Christentums, 2009, 90-121.

Die Grundlagen der Autorität des Apostels Paulus, in: P. Collins/W. Klausnitzer/W. Sparn (Hgg.), Autorität in der Kirche/Authority in the Church, München 2009, 29-45.

Ströme lebendigen Wassers. Die Bedeutung des Wassers in der Bibel, in: H. Neuhaus (Hg.), Wasser. Fünf Vorträge  (Erlanger Forschungen A 119), Erlangen 2009, 35-57.

Lexikon der Bibelhermeneutik. Hg. v. O. Wischmeyer in Zusammenarbeit mit E. Angehrn, E.-M. Becker, M. Schöller, M. Habermann, U.H.J. Körtner, J. A. Loader, C. Lubkoll, K. Pollmann, G. Stemberger, W. Wischmeyer, Berlin/New York 2009.

Rezension von: Ch. Böttrich/J. Herzer (Hgg.), Josephus und das Neue Testament. Wechselseitige Wahrnehmungen (WUNT 209), Tübingen 2007, in: Orientalische Literaturzeitung 104, 2009, 687-691.

Rezension von: S. Kaiser, Krankenheilung. Untersuchungen zu Form, Sprache, traditionsgeschichtlichem Hintergrund und Aussage von Jak 5,13-18 (WMANT 112), Neukirchen-Vluyn 2006, in: ThLZ 134, 2009, 1066-1068.

2010

Wie kommt Abraham in den Galaterbrief? Überlegungen zu Gal 3,6-29, in: M. Bachmann/B. Kollmann (Hgg.), Umstrittener Galaterbrief. Studien zur Situierung der Theologie des Paulus-Schreibens (BThSt 106), Neukirchen-Vluyn 2010, 119-163.

Überlegungen zu den Entstehungsbedingungen der Hermeneutik des Neuen Testaments, in: W. Augustyn/I. Lauterbach (Hgg.), Rondo. Beiträge für Peter Diemer zum 65. Geburtstag, München 2010, 7-17.

Kosmos und Kosmologie bei Paulus, in: P. Gemeinhardt/A. Zgoll (Hgg.), Weltkonstruktionen. Religiöse Weltdeutung zwischen Chaos und Kosmos vom Alten Orient bis zum Islam (ORA 5), Tübingen 2010, 87-102.

Zitat und Allusion als literarische Eröffnung des Markusevangeliums, in: J. Jacob/M. Mayer (Hgg.), Im Namen des Anderen. Die Ethik des Zitierens (Ethik – Text – Kultur 3), München 2010, 175-186.

Was meint „Literaturgeschichte des Neuen Testaments?“ Ein Gespräch mit Gerd Theißen, in: P. Lampe/H. Schwier (Hgg.), Neutestamentliche Grenzgänge. Symposium zur kritischen Rezeption der Arbeiten Gerd Theißens. Festschrift für Ger Theißen zum 65. Geburtstag (NTOA/StUNT 75), Göttingen 2010, 120-139.

„Unsere Heimat ist im Himmel“. Die Grundlagen der Theologie des Paulus, Detsches Pfarrerblatt 110, 2010, 576-582.

Rezension von: L. Cushing Stahlberg, Sustaining Fictions. Intertextuality, Midrash, Translation, and the Literary Afterlife of the Bible, New York/London: T&T Clark, 2008, in: RBL 6/1/2010.

2011

Polemik in der frühchristlichen Literatur. Texte und Kontexte. Hg. von O. Wischmeyer und L. Scornaienchi (BZNW 170), Berlin/Boston 2011.

Einführung (zs. mit L. Scornaienchi), in: Polemik in der frühchristlichen Literatur. Texte und Kontexte. Hg. von O. Wischmeyer und L. Scornaienchi (BZNW 170), Berlin/Boston 2011, 1-14.

Polemik im Jakobusbrief. Formen, Gegenstände und Fronten, in: Polemik in der frühchristlichen Literatur. Texte und Kontexte. Hg. von O. Wischmeyer und L. Scornaienchi (BZNW 170), Berlin/Boston 2011, 357-379.

Hermeneutische Aspekte der Taufe im Neuen Testament, in: D. Hellholm, Tor Vegge, Ö. Norderval, Ch. Hellholm (Eds.), Ablution, Initiation, and Baptism. Waschungen, Initiation und Taufe. Late Antiquity, Early Judaism , and Early Christianity. Spätantike, Frühes Judentum und Frühes Christentum, Bd. I (BZNW 176/1), Berlin/Boston 2011, 735-763.

Der Prozess Jesu aus der Sicht des Papstes, in: Th. Söding (Hg.), Tod und Auferstehung Jesu. Theologische Antworten auf das Buch des Papstes, Freiburg 2011, 33-64.

Forming Identity through Literature: The Impact of Mark for the Building of Christ-Believing Communities in the Second Half of the First Century C.E., in: E.-M. Becker/A. Runesson (Eds.), Mark and Matthew I. Comparative Readings: Understanding the Earliest Gospels in their First-Century Settings (WUNT 271), Tübingen 2011, 355-378.

Rezension von: M. Gielen, Paulus im Gespräch – Themen paulinischer Theologie, Stuttgart 2009, in: ThLZ 136, 2011, 886-888.

Rezension von: A.J. Batten, Friendship and Benefaction in James, Blandford Forum: Deo 2010, in: RBL 07/2011.

Rezension von: G. Theissen, Die Entstehung des Neuen Testaments als literaturgeschichtliches Problem (SHAWphil.hist.Kl 40), Heidelberg 2007, in: Blätter für Württembergische Kirchengeschichte 111, 2011, 343-346.

2012

Kanon und Hermeneutik in Zeiten der Dekonstruktion. Was die neutestamentliche Wissenschaft gegenwärtig hermeneutisch leisten kann, in: E.-M. Becker/S. Scholz (Hgg.), Kanon in Konstruktion und Dekonstruktion. Kanonisierungsprozesse religiöser Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Handbuch, Berlin/Boston 2012, 623-678.

Paulus. Leben – Umwelt – Werk – Briefe; 2. Überarbeitete und erweiterte Auflage, hg. Oda Wischmeyer, Tübingen 2012 (UTB 2767).

1.Korintherbrief, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paulus. Leben – Umwelt – Werk – Briefe; 2. Überarbeitete und erweiterte Auflage, Tübingen 2012 (UTB 2767), 178-203.

Römerbrief, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paulus. Leben – Umwelt – Werk – Briefe; 2. Überarbeitete und erweiterte Auflage, Tübingen 2012 (UTB 2767), 281-314.

Themen paulinischer Theologie, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paulus. Leben – Umwelt – Werk – Briefe; 2. Überarbeitete und erweiterte Auflage, Tübingen 2012 (UTB 2767), 315-343.

Paul. Life, Setting, Work, Letters; ed. Oda Wischmeyer, London/New York 2012.

1 Corinthians, in: Oda Wischmeyer (Ed.), Paul. Life, Setting, Work, Letters, London/New York 2012, 149-172.

The Letter to the Romans, in: Oda Wischmeyer (Ed.), Paul. Life, Setting, Work, Letters, London/New York 2012, 245-276.

Themes of Pauline Theology, in: Oda Wischmeyer (Ed.), Paul. Life, Setting, Work, Letters, London/New York 2012, 277-304.

1Korinther 13. Das Hohelied der Liebe zwischen Emotionen und Ethos, in: R. Egger-Wenzel/J. Corley (Hg.), Emotions from Ben Sira to Paul (DCLY 2011), Berlin/Boston 2012, 343-359.

Rezension von: S. McKnight, The Letter of James (The New International Commentary on the New Testament), Grand Rapids/Cambridge 2011, in: ThLZ 137, 2012, 677-680.

„Die Liebe Christi dringet uns …“. 2Kor 15,15f. und die Liebe Christi bei Paulus, in: D. Sänger (Hg.), Der zweite Korintherbrief. Literarische Gestalt – historische Situation – theologische Argumentation. Festschrift zum 70. Geburtstag von Dietrich-Alex Koch (FRLANT 250), Göttingen 2012, 323-336.

„Invented Traditions“ and „New Traditions“ in Earliest Christianity, in: J. Ulrich/A.-Ch. Jacobsen/D. Brakke (Eds.), Invention, Rewriting, Usurpation. Discursive Fights over Religious Traditions in Antiquity (Early Christianity in the Context of Antiquity 11), Frankfurt am Main 2012, 177-189.

2013

Lexikon der Bibelhermeneutik. Begriffe – Methoden – Theorien – Konzepte. De Gruyter Studium, Berlin/Boston 2013.

Paulusinterpretationen im 20. Jahrhundert. Eine kritische relecture der ersten bis vierten Auflage der „Religion in Geschichte und Gegenwart“, in: Paulus – Werk und Wirkung. Festschrift für Andreas Lindemann zum 70. Geburtstag. Hg. von P.-G. Klumbies und D.S. du Toit, Tübingen 2013, 649-685.

Philippi und Jerusalem: Sind Phil 3,20 und Gal 4,24-26 politische oder ethische Texte?, in: Theologische Zeitschrift 69, 2013, Heft 4, 298-319.

Wie spricht der Jakobusbrief von Gott? Theologie im Jakobusbrief, in: R. Egger-Wenzel, K. Schöpflin, J.F. Diehl (Hg.), Weisheit als Lebensgrundlage. FS F.V. Reiterer (DCLS 15), Berlin/Boston 2013, 385-409.

2014

Gem. mit D. C. Sim und I. J. Elmer (Hgg.), Paul and Mark. Comparative Essays Part I. Two Authors at the Beginnings of Christianity, Berlin/Boston 2014 (BZNW 198).

Einführung, in: O. Wischmeyer/D. C. Sim/I. J. Elmer (Hgg.), Paul and Mark. Comparative Essays Part I. Two Authors at the Beginnings of Christianity, Berlin/Boston 2014 (BZNW 198), 1-15.

Konzepte von Zeit bei Paulus und im Markusevangelium, in: O. Wischmeyer/D. C. Sim/I. J. Elmer (Hgg.), Paul and Mark. Comparative Essays Part I. Two Authors at the Beginnings of Christianity, Berlin/Boston 2014 (BZNW 198), 361-392.

Romans 1:1-7 and Mark 1:1-3 in Comparison. Two Opening Texts at the Beginning of Early Christian Literature, in: E.-M. Becker/T. Engberg-Pedersen/M. Müller (Hgg.), Mark and Paul. Comparative Essays Part II. For and Against Pauline Influence on Mark, Berlin/Boston 2014 (BZNW 199), 121-146.

Die Reformation, in: Möseneder, K. (Hg.), Weltbilder im Wandel. Erlanger Universitätstage Ansbach 2013, FAU Forschungen, Reihe A.2, Erlangen 2014, 17-41.

External Examiner’s report on the Centre for Theology and Religious Studies as a whole, in: Thormählen, M. (Hg.), HTRQ14. An Evaluation of Research at the Joint Faculties of Humanities and Theology Lund University,Lund 2014, 103-118.

Kanon und Hermeneutik in Zeiten der Dekonstruktion. Was die neutestamentliche Wissenschaft gegenwärtig hermeneutisch leisten kann, in: Becker, E.-M./Scholz, S. (Hgg.), Auf dem Weg zur neutestamentlichen Hermeneutik. Oda Wischmeyer zum 70. Geburtstag, Tübingen 2014, 13-68.

Rezension von: E. W. Stegemann, Der Römerbrief: Brennpunkte der Rezeption. Aufsätze. Ausgewählt und herausgegeben von C. Tuor/P. Wick, Zürich 2012, in: RBL 2014.

Rezension von: S. Westerholm (Hg.), The Blackwell Companion to Paul, Chichester 2011, in: ThLZ 139 (2014), 70-72.

Rezension von: J. Corley, Sirach, Collegeville Minn. 2013, in: RBL 2014.

2015

Offenbarung 2,13f. Der Thron des Satans und Metaphern des Bösen im Neuen Testament, in: T. Khidasheli / N. Kavaddas (Hgg.), Bau und Schrift. Studien zur Archäologie und Literatur des antiken Christentums für Hans Reinhard Seeliger (JAC Erg.bd. Kl. Reihe 12), Münster 2015, 97-110.

How Greek was Paul’s Eschatology? in: NTS 61, 2015, 245-249 (Quaestiones disputatae. How Greek was Paul’s Eschatology, G. van Kooten, O. Wischmeyer, N.T. Wright, 239-253).

Liebe als Agape. Das frühchristliche Konzept und der moderne Diskurs, Tübingen 2015.

Prayer and Emotion in Mark 14:32-42 and Related Texts, in: St. c. Reif/R. Egger-Wenzel (Eds.), Ancient Jewish Prayers and Emotions: Emotions Associated with Jewish Prayer in and Around the Second Temple Period (DCLS 26), Berlin/Boston 2015, 335-349.

Rezension von: Konradt, Matthias u. Esther Schläpfer [Hrsg.]: Anthropologie und Ethik im Frühjudentum und im Neuen Testament. Wechselseitige Wahrnehmungen (WUNT 322), Tübingen 2014, in: ThLZ 140, 2015, 799-802.

Matthew and the Hermeneutics of Love, in: To All the Nations. Lutheran Hermeneutics and the Gospel of Matthew. Edited by K. Mtata and C. Koester (LWF Studies 2015/2), Leipzig 2015, 89-98.

Anders Nygren and the ‘Babylonian Captivity of Agape’ Once and Now, in: Svensk Teologisk Kvartalskrift 91, 2015, 164-172.

2016

N.T. Wright’s Biblical Hermeneutics. Considered from a German Exegetical Perspective, in: God and the Faithfulness of Paul. A Critical examination of the Pauline Theology of N.T. Wright, edited by Ch. Heilig, J.Th. Hewitt and M.F. Bird (WUNT 2. Reihe 413), Tübingen 2016, 73-100.

Zwischen Gut und Böse. Teufel, Dämonen, das Böse und der Kosmos im Jakobusbrief, in: Das Böse, der Teufel und Dämonen – Evil, the Devil, and Demons, herausgegeben von/edited by J. Dochhorn, S. Rudnig-Zelt, B. Wold (WUNT 2. Reihe 412), Tübingen 2016, 153-168.

Gerechtigkeit und Liebe. Das Verhältnis zweier theologischer Konzepte des Paulus im Römerbrief, in: H. Omerzu/E.D. Schmidt (Hrsg.), Paulus und Petrus. Geschichte – Theologie – Rezeption. Festschrift für Friedrich Wilhelm Horn zu seinem 60. Geburtstag (ABG 48), Leipzig 2016, 61-77.

Rez. von: Assaël, J., et É. Cuvillier: L‘Épître de Jacques, in: ThLZ 141, 2016, 613-616.

Handbuch der Bibelhermeneutiken, hg. von O. Wischmeyer, Berlin/Boston 2016.

Rez. Puig i Tarrèch, A. et alii (eds.), The Last Years of Paul, in: ThLZ 141, 2016, 1221-1224.

Art. Die Bibel, in: D. Weidner (Hg.), Handbuch Religion und Literatur, Stuttgart 2016, 210-218.

Rezension van der Horst, Pieter W.: Studies in Ancient Judaism and Early Christianity, Leiden 2014, in: Orientalistische Literaturzeitung 111, 2016, 490–492.